Kredit ablösen ohne viel Aufwand

Alte Kredite haben meist den Nachteil, dass sie teurer sind als viele Kredite, die derzeit angeboten werden. Oft sind dabei die Zinsunterschiede so gewaltig, dass eine Umschuldung bzw. Ablösung einen immensen Spareffekt nach sich zieht.

Alte Kredite können im Regelfall ohne viel Aufwand abgelöst werden, da hier oftmals der neue Kreditanbieter die Formalitäten übernimmt.

Grundsätzich können fast alle Kreditformen abgelöst werden. Hierbei gilt es die unterschiedlichen Kündigungsfristen und Klauseln zu beachten.

Kredite ablösen: Die häufigsten Ablösearten

Oftmals werden die folgenden Ablösearten vorgenommen:

Kredit ablösen: Dispositionskredit durch Ratenkredit ablösen

Ein Dispokredit wird häufig durch einen Ratenkredit der eigenen Hausbank abgelöst. Hierbei kann jedoch auch ein Abrufkredit hinzugezogen werden, sofern dieser bei der Hausbank angeboten wird. Jedoch ist es im Regelfall keine zwingende Voraussetzung, einen Dispokredit durch einen Kredit der Hausbank umzuschulden. Es können auch Kredite von anderen Kreditanbietern abgeschlossen werden. Gerade online können somit wahre Zinsschnäppchen gefunden werden.

Kredit ablösen: Ratenkredit durch Ratenkredit ablösen

Alte Ratenkredite können unter anderem durch einen neuen Ratenkredit abgelöst werden. Ratenkredite werden online sowie bei Direktbanken, Banken und Sparkassen angeboten und sind vielfältig in ihren Bezeichnungen. So gibt es beispielsweise Autokredite, Seniorenkredite, Wohnkredite, Schnellkredite, Kredite ohne Schufa und Ratenkredite für den öffentlichen Dienst. Wer hier den passenden Kredit finden möchte, sollte einen Ratenkredit Vergleich durchführen, der neben den Zinssätzen auch Bearbeitungskosten und weitere Nebenkosten mit einschließt.

Kredit ablösen: Ratenkredit durch Kredit für den öffentlichen Dienst ablösen

Teure Ratenkredite können durch einen Kredit für den öffentlichen Dienst günstig umgeschuldet werden. Ein Kredit für den öffentlichen Dienst ist ausschließlich für Beschäftigte im öffentlichen Dienst abschließbar. Diese Kreditart punktet häufig durch günstige Zinssätze und eine kleine Monatsrate, welche somit oftmals für Umschuldungen und Ablösungen gewählt wird.

Unverbindliche Kreditanfrage