Kredit für Selbstständige

Selbstständige haben es eher schwer, Kreditangebote von Banken einzuholen. Traditionelle Hausbanken bieten ihre Kredite für gewöhnlich nur Festangestellten an, von denen eine regelmäßige Abzahlung über Jahre hinweg zu erwarten ist, während Selbstständigen aufgrund der finanziellen Instabilität schlichtweg nicht zugetraut wird, den Kredit zu stemmen. Wenn Kredite angeboten werden, dann oft zu hohen Zinsen.

Allerdings haben Selbstständige die Möglichkeit, sich online Kreditangebote anzusehen und sich durch Vorlage der betriebswirtschaftlichen Auswertung der und der Kontoauszüge der letzten 6 Monate darauf zu bewerben. Natürlich nur, wenn sie sonst keinerlei Schulden und SCHUFA-Einträge vorzuweisen haben, was für jeden anderen Kredit genauso gilt.

In der Regel bewerten die Banken eine finanzielle Stabilität von einem Jahr in der Selbstständigkeit als vertrauenswürdig, doch die Prüfungen zu jedem einzelnen Antrag sind zeitintensiv. Trotz allem ist es als Selbstständiger also möglich, einen Kredit zu erhalten, wenn man sich sorgsam umsieht und verschiedene Angebote einholt.