Kredit mit Sofortzusage

Oft wird ein Kredit beantragt, wenn schnell Geld gebraucht wird und die wochenlangen Antragsarbeiten eines gewöhnlichen Kredites zeitlich nicht möglich sind. Dafür wurde der Kredit mit Sofortzusage entwickelt, den es in dieser Form nur bei Onlineanbietern gibt.

Der Kredit mit Sofortzusage wird über ein Onlineformular beantragt bei dem gewünschten Anbieter. Dieser prüft anhand der angegebenen persönlichen Daten die Bonität und das Schufa-Scoring des potenziellen Kreditnehmers und kann sich innerhalb sehr kurzer Zeit entscheiden, ob er dem Kunden den Kredit anbieten möchte. So sind nicht nur schnelle Anträge möglich, sondern abgelehnte Kreditanträge können auch sofort bei einer anderen Bank eingereicht werden, um schnell einen Partner zu finden, der den Kredit genehmigt. Voraussetzung ist wie bei allen anderen Krediten auch bei dem Kredit mit Sofortzusage ein positives Schufa-Scoring. Außerdem darf keine Insolvenz vorliegen und gegebenenfalls können Sicherheiten eingefordert werden.

Gerade für den Privatkunden ist der Kredit mit Sofortzusage eine attraktive Art, umzuschulden oder eilige Anschaffungen zeitnah zu tätigen. Wenn zum Beispiel kurz vor dem Winter eine Renovierung am Haus ansteht, kann ein schneller Kredit bei der Finanzierung sinnvoll sein.

Zudem werden Kredite mit Sofortzusage durch das reine Online-Angebot oft zu sehr viel günstigeren Konditionen als der konventionelle Hausbank-Kredit angeboten, weil die Onlinebanken weniger Arbeitsaufwand mit den Anträgen haben, weniger Personal beschäftigen und Beratungsgespräche nicht nötig sind durch den direkten Zugriff auf Daten.